Dual HS 152

 
 
 

 

Mit der HS 152 verabschiedet sich DUAL von dem nicht mehr zeitgemäßen Konzept der Phono-Verstärker-Kombination. Die vermutlich hochwertigste Anlage dieser Art erscheint 1977 zunächst mit dem Chassis 1245 und im Jahr darauf mit dem 1246. Bei beiden kommt das Shure D 105 ED mit DN 362 zum Einsatz (Auflagekraft 10 mN!).

Chassis 1246:

Große Platine (wie z.B. 601/701), Laufwerk mit 2 Drehzahlen über Riemenantrieb, vollautomatischer Plattenspieler mit Wechselmechanik (AW 3 bzw. AS 12, Zubehör), Drehzahlfeineinstellung mit Stroboskop und Vario-Pulley, Wiederholfunktion.

Das abgebildete Gerät habe ich auf der Phonobörse St. Georgen '06 oder '07 zu einem angemessenen Preis gekauft. Der Zustand ist hervorragend und der benötigte Überprüfungs- und Instandsetzungsaufwand war nicht der Rede wert. Mit den passenden Boxen klingt das Teil absolut klasse.

 

 

Dual HS 152

(47_59-0707)

 

Stand 25.11.2012