Dual E 250a (Plattenspieler Schatulle Nr. 13)

BRAUN Super 760

 

 
 

 

Beschreibung aus "Das Rundfunk-Jahr 1948/49 - Ein Handbuch des Rundfunkhandels":

Elegantes Modell - Nußbaum fourniert u. mattiert - mit Dual-Chassis E 250.

Maße : 550 x 350 x 200 mm, Gewicht 9,7 kg.

Das abgebildete Gerät ist datiert auf Februar 1950. Da das Laufwerk noch den alten Motor vom Typ 50E (Allstrom-Ausführung) besitzt, muß es sich um ein sehr spätes Exemplar (E 250 a/50) handeln, da bereits 1949 die neueren Motoren vom Typ 80/85 in Produktion sind.

Es befindet sich in einwandfreiem Originalzustand und ist voll spielbereit, der Klang ist phänomenal. Zum Nadelwechsel kann der Tonkopf um 180° gedreht werden. Das Einschalten, Aufsetzen und Abnehmen des Tonarms muß manuell erfolgen, die Endabschaltung erfolgt automatisch. Es versteht sich von selbst, daß mit diesem Gerät ausschließlich Schellack-Platten mit 78 Touren gespielt werden können.

 
 

 

Im Sommer 2011 konnte ich den unten abgebildeten BRAUN Super 760 erwerben, der zeitlich einigermaßen zu dem DUAL passt. Das Design und die Abmessungen sind jedenfalls so, als wären sie aufeinander abgestimmt worden, absolut perfekt. Das Radio muß in jedem Fall noch generalüberholt werden, was noch eine Weile dauern könnte.

 

 
 
 

Dual E 250a (Plattenspieler Schatulle Nr. 13) (0106)

BRAUN Super 760 (0611)

 

Stand 12.06.2013