Perpetuum-Ebner Rex Deluxe / Stereo

 
 
 

 

Beschreibung aus dem "Handbuch des Rundfunk- und Fernsehgrosshandels" Jahrgang 1959/60:

REX DELUXE

Plattenwechsler, Umschaltung der 4 Geschwindigkeiten mit Hebel; autom. Ausschalter und Kurzschließer für TA.

Tonabnehmer: Breitband-Duplo-Kristall-System PE30 mit je 1 Saphir für Normal- und Mikrorillen oder Duplo-Stereo-Kristal-System; Auflagekraft 9 p bzw. 7 p, Rückstellkraft 3,5 p/100 µ.

Frequenzbereich: 20 - 15000 Hz bzw. 20 - 14000 Hz.

Besonderheiten: Automat. Abtastung aller Schallplattengrößen zwischen 17 und 30 cm Durchmesser, Stabilisierung der Schallplatten nicht notwendig, Drucktaste für Start und Weiterschaltung, Möglichkeit der Fortschaltung während des Abspielens.

Stromversorgung: 110, 220V, 50 Hz, 13 W

Ausführung und Gewicht: 340 x 280 mm; Einbauraum oberhalb des Werkbodens 135 mm, bei herausgezogener Achse 205 mm, unterhalb 69 mm; Gewicht 3,8 kg

 

REX DELUXE: 172,- DM

REX DELUXE/Stereo: 183,- DM

 

Wichtige Information zu den Wechselachsen:

Geräte mit Seriennummer kleiner 120000:

Achse mit weißer Abdeckkappe und roter Markierung / Abwurfsäule 45 DL mit Emblem in gold und rotem Punkt!

Geräte mit Seriennummer ab einschließlich 120000:

Achse mit roter Abdeckkappe und weißer Markierung / Abwurfsäule 45 DL N mit Emblem in gold und rotem Ring!

 

 
 

 

Das Chassis stammt aus einer Graetz-Fernseh-Musiktruhe "Maharani F191" um 1959. Der Plattentellerbelag ist neu, der Rest in sehr gutem Originalzustand.

Das Chassis wird ab 1957 hergestellt und trägt in der Stereo-Ausführung meist ein PE 90-System.

 

 

Perpetuum-Ebner Rex Deluxe / Stereo

(K_10-0706)

 

Stand 01.02.2014